Social Media 1: Was wäre Weihnachten ohne Coca Cola?

Coca Cola gehört zu Weihnachten, wie Kartoffelsalat zu Maultaschen, Dinner for One zu Silvester oder bei uns Zuhause Schäufele zu Heilig Abend (da lässt die badische Herkunft grüßen…)

Immer wieder begegnet man dem Glauben, dass Coca Cola den Weihnachtsmann gar erfunden hätte (ein Gerücht übrigens, wie selbst Coca Cola einräumt: https://www.coca-cola-deutschland.de/wer-ist-dieser-mann-die-wahrheit-ueber-santa-claus)

Was für viele aber zu Weihnachten definitiv dazu gehört, ist die obligatorische Coca Cola-Weihnachtswerbung mit den Trucks. Darauf müssen die Fans dieses Jahr leider verzichten – keine Trucks und auch nicht der „typische Coca Cola-Song“: Holidays Are Coming von Melanie Thornton. Die Meinungen darüber sind durchaus geteilt – über Geschmack lässt sich schließlich streiten. Viel interessanter ist meiner Ansicht nach aber, dass die „Ehrliche Coca Cola-Werbung“ von Greenpeace! höhere Klickraten hat, als das Original!

27.531 Aufrufe (Stand 11. Dezember 2017)

Alle Jahre wieder wirbt der Coca-Cola zu Weihnachten mit glücklichen Menschen, die sich passend zur Musik in Weihnachtsstimmung bringen. Was Coca-Cola nicht sagt: Jedes Jahr produziert der Konzern 110 Milliarden Plastik-Flaschen zum Wegwerfen.

Watch and share our new and improved Coca-Cola Christmas ad! http://greenpeace.nz/coca-cola

 

Social Media: Chancen und Herausforderungen

Social Media bietet viele Chancen, stellt Unternehmen aber auch vor Herausforderungen. Greenpeace nutzt schon sein fast 10 Jahren Social Media, um auf Missstände hinzuweisen – durchaus mit Erfolg. Durch Social Media konnte Greenpeace z.B. so einen großen Druck durch die Öffentlichkeit aufbauen, dass Unilever sich gezwungen sah andere Lieferanten für das Palmöl in Dove-Produkten auszuwählen. Das aber nur am Rande…

Zurück, zu den Chancen und Herausforderungen: Ob ein Unternehmen Social Media nutzt oder nicht, ist keine Entscheidung, die es alleine treffen kann. Jeder kann Social Media nutzen! Um z.B. über ein Unternehmen oder Produkte zu berichten, etwas weiterzuempfehlen oder zu bewerten. Um als Unternehmen nicht nur ein „Spielball“ zwischen den Interessen Externer zu sein, lohnt es sich, da auch aktiv mitzumischen.

Mehr über den Aufwand einer Social Media-Kampagne erfahren Sie hinter Türchen 13 – reinschauen lohnt sich. (So, das war jetzt der Teaser für Morgen…

Ach ja, und hier gibt es auch noch die Original Coca Cola Werbung 2017.

Dieser Beitrag wurde geschrieben von deprofundis. Wer ihn teilt oder weitergibt (mündlich oder schriftlich), wird mit einem Lächeln belohnt 🙂

Facebook
Google+
Twitter
LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen